Monat: April 2016

Zwei unterschiedliche Halbzeiten

April 25, 2016

Bezirksliga Frauen: Bornaer HV09 – TuS Leipzig Mockau 24:34 (12:12) Am vergangenen Samstag ging es für die Leipzigerinnen zum letzten Spiel nach Borna. Laut Tabelle schien die Favoritenrolle klar auf Mockauer Seite zu liegen, jedoch mit Blick auf die vergangenen Spiele in der Bornaer Halle taten sich die Mockauerinnen immer schwer. Die Ansprache in der Kabine

Read More…

Bezirksmeister 2015/2016 & Bezirksmeister 2015/2016

April 25, 2016

wJC: Unsere Mädels wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich erwartungsgemäß den Meistertitel. In der Vorrunde konnten alle Spiele sehr deutlich gewonnen werden. Doch die Endrunde gestaltete sich etwas anders. Die Mannschaften von Mölkau und Gohlis konnten einen deutlichen Qualitätssprung nachweisen. Auf unserer Seite konzentrierte man sich überwiegend auf die Einsätze in der B-Jugend. Das

Read More…

Zweites Spitzenspiel, zweiter Sieg

April 18, 2016

Bezirksliga Frauen: TuS Leipzig-Mockau – NHV Concordia Delitzsch 2010 31:28 (16:14) Das letzte Heimspiel der Saison bestritten die ersten Frauen am Samstagabend in der Rosenowsporthalle gegen die zweitplatzierten Frauen aus Delitzsch und es war gleichzeitig das Spitzenspiel der Saison. Bereits das Hinspiel war ein Kampf um jedes Tor und erst in den letzten Sekunden stand

Read More…

Mühsamer Pflichtsieg

April 11, 2016

Bezirksliga Frauen: VfB Eilenburg – TuS Leipzig-Mockau 25:34 (14:16) Am Samstagnachmittag ging es nach zweiwöchiger Pause zum Auswärtsspiel beim VfB Eilenburg. Aufgrund der Tabellensituation und dem 37:17 Hinspielerfolg war ein Sieg Pflicht. Trotzdem wollte man das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen und von Anfang an Gas geben. Doch wie so häufig kam man

Read More…

wJB: Mit einem Arbeitssieg in das Pokal Finale

April 4, 2016

Am Sonntag empfingen wir im Pokal Halbfinale die Mädels aus Miltitz. Pünktlich um 10:30 Uhr ertönte der Anpfiff und nur knapp eine Minute später führte Miltitz mit 1:0, es folgten der Ausgleich und darauf die 2:1 Führung für die Gästemannschaft. Doch danach bestimmten unsere Mädels den Spielverlauf und konnten recht schnell in Führung gehen. Bis

Read More…